fbpx
user_mobilelogo

Ringstraße 49 - 66130 Saarbrücken
Mediationsbüro: Haus des Rechts - Feldmannstraße 26 - 66119 Saarbrücken
Telefon +49 6893 986047 - Telefax +49 6893 986049
E-Mail info@mediation-saar.de

Mediationserfahrung seit mehr als 20 Jahren

DruckenE-Mail Adresse

Die Abschlussvereinbarung in der Mediation

Beginn:
7. Apr 2020
Ende:
7. Apr 2020
Anmelde​schluss:
4. Apr 2020
Kurs-Nr.:
W03/20
Preis:
80,00 EUR pro Platz
Ort:
Webinar
Plätze:
9
Referent*in:

Beschreibung

Viele Mediatorinnen und Mediatoren fühlen sich unsicher bei der Formulierung einer Abschlussvereinbarung, vor allem wenn sie keinen juristischen Ursprungsberuf haben. Insbesondere herrscht oft die Meinung vor, man müsse „juristisch“ formulieren.

Letztlich geht es bei der Abschlussvereinbarung darum, die von den Mediandinnen und Medianden gefundene Lösung  schriftlich festzuhalten. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen in diesem Seminar, was unbedingt in einem die Mediation abschließenden Vertrag enthalten sein muss. Standardklauseln wie Mediationsklausel und salvatorische Klauseln werden erklärt und geübt.

Wie geht die Mediatorin oder der Mediator bei der Abschlussvereinbarung vor? Darf sie/er den Vertrag  aufsetzen? Wann ist es notwendig, die Vereinbarung notariell beurkunden zu lassen und wie gehe ich dabei vor? Das sind nur einige Fragen, die in diesem Webinar geklärt werden.

Dauer
Webinar à 2,5 (Zeit-)Stunden

Die Teilnehmer/innen erhalten ein Fortbildungszertifikat

Nach der Anmeldung zum Webinar erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Zugangsberechtigung zu unserer Lernplattfporm und können an dem Webinar teilnehmen.

Technische Voraussetzung sind lediglich ein angemessen schneller Zugang zum Internet, ein gängiger Browser sowie ein Headset. Eine Webcam ist von Vorteil, aber nicht unbedingt notwendig.


Kategorie

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.