fbpx
user_mobilelogo

Ringstraße 49 - 66130 Saarbrücken
Mediationsbüro: Haus des Rechts - Feldmannstraße 26 - 66119 Saarbrücken
Telefon +49 6893 986047 - Telefax +49 6893 986049
E-Mail info@mediation-saar.de

Mediationserfahrung seit mehr als 20 Jahren

DruckenE-Mail Adresse

Manipulative Kommunikation

Beginn:
19. Okt 2019
Ende:
19. Okt 2019
Anmelde​schluss:
18. Okt 2019
Kurs-Nr.:
F08/19
Preis:
80,00 EUR pro Platz
Ort:
Haus des Rechts, Feldmannstraße 26, 66119 Saarbrücken

Beschreibung

Der Anwaltsberuf ist ein sogenannter „rhetorischer Beruf“, denn vermittels der Rede (Rhetorik) soll die Wahrheit ergründet und ums Recht gestritten werden. Auch Mediatoren stehen vor der täglichen Herausforderung, mittels der Rede Streit zu schlichten – was eine Wahrheitsfindung oft voraussetzt. Sehr häufig haben wir es jedoch im Alltag mit Klienten oder sogar Kollegen zu tun, die nicht die Wahrheit sagen und versuchen, uns durch Suggestion zu manipulieren oder zu instrumentalisieren. Das Gesamtbild ist jedoch noch größer: es gibt Medien, die uns durch Falschmeldungen ganz gezielt in die Irre führen, Konzerne, die über ihre Ziele lügen, Politiker, die ihre ganz eigene Agenda verbergen.

Für alle Wahrheitssucher und diejenigen, die schon immer wissen wollten, wie Manipulation geschieht, ist dieses unterhaltsame Kurz-Seminar zu empfehlen, das erklärt, wie mittels Psychologie Falsches zu Wahrem gemacht wird. Die Philosophin Dr. Claudia Simone Dorchain führt Sie durch die Geschichte der Propaganda, die erstaunlicherweise im Vatikan beginnt. Wir erfahren, was Sigmund Freuds streitbarer Neffe Edward Bernays über Massenmanipulation erfasste, und welche wissenschaftlichen Einsichten der Linguist Noam Chomsky über die Suggestionstechniken der Medien hat. Doch damit nicht genug: wir gehen auch auf die Suche nach manipulativen Strategien im Alltag…

Dauer:

Halbtagesseminar à 4 Unterrichtseinheiten (3 Zeitstunden)

Die Teilnehmer erhalten ein Fortbildungszertifikat gemäß der ZMediatAusbV

Pausensnacks und Getränke sind im Preis enthalten

Der Frühbucherpreis gilt für Anmeldungen bis zum 05.10.2019

 


Diesen Kurs buchen: Manipulative Kommunikation

Wenn Sie bereits registriert sind, bitte hier direkt einloggen

Einzelpreis


Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

* notwendige Angaben

Kategorie

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok