fbpx
Ringstraße 49, D-66130 Saarbrücken +49 (0)6893 986047 +49 (0)151 40776556 info@mediation-saar.de

Mediationsbüro: Haus des Rechts - Feldmannstraße 26 - 66119 Saarbrücken


Mediationserfahrung seit mehr als 25 Jahren

DruckenE-Mail Adresse

Hybridseminar Familienrecht für Mediatorinnen und Mediatoren

Beginn:
6. Jan 2023
Ende:
7. Jan 2023
Anmelde​schluss:
5. Jan 2023
Kurs-Nr.:
H01/22
Preis:
390,00 EUR pro Platz
Ort:
Online oder Präsenz Haus des Rechts, Feldmannstraße 26, 66119 Saarbrücken
Gruppe:
keine Angabe
Diesen Kurs buchen
Plätze:
12
Referent*in:

Beschreibung

Mediator:innen, die Trennungs- und Scheidungsmediationen anbieten und durchführen benötigen zumindest grundlegende Kenntnisse des Familienrechts. Wie wird eine Ehe geschlossen, welche Rechte und Pflichten ergeben sich aus der Eheschließung. Die Telnehmenden lernen auch den Zugewinnausgleich und den Versorgungsausgleich kennen, soweit er für Mediator:innen von Bedeutung ist. Natürlich ist auch das Unterhaltsrecht Thema. Hierbei ist allerdings zu berücksichtigen, dass es nicht Aufgabe der Mediator:innen ist, Unterhalt im einzelnen zu berechnen. Dies bleibt natürlich der den Beratungsanwälten vorbehlatene Bereich. 

Wichtig ist für die Mediator:innen die Kenntnis, welche Regelungen in der Abschlussvereinbarung der notariellen Beurkundung bedürfen. 

Wir besprechen auch, wie in der Familienmediation bei den typischen Fragestellungen vorgegangen werden kann, damit z.B. die Mediation beim Unterhalt nicht zum Feilschen um irgendwelche Beträge wird.

Wie können Fragen des Sorgerechts, der elterlichen Sorge und des Aufenthalts-und Umgangsrechts geklärt werden und worauf ist zu achten? Welche Rolle spielen die Kinder in der Mediation, sollen sie einbezogen werden oder nicht? 

Der Lehrgang richtet sich an MediatorInnen, die im Bereich Trennung und Scheidung tä/g sind oder werden wollen.

Inhalte sind u.a. Grundzüge des Eherechts, des ehelichen Güterrechts, des Versorgungsausgleichs, Unterhaltsrecht, Sorgerecht für Kinder und Aufenthaltsbestimmung, Form und Grenzen von Eheverträgen etc.

Dauer:
2-Tagesseminar à 16 Unterrichtseinheiten (=12 Zeitstunden) in hybrider Form. Sie können hieran in Präsenz in Saarbrücken in unserem Seminarraum im Haus des Rechts teilnehmen oder online über Zoom und damit örtlich unabhängig.

Die Teilnehmer/-innen erhalten ein Fortbildungszertifikat gemäß der MediatausbV

Pausensnacks und Getränke sind im Seminarpreis enthalten (sofern Sie in Präsenz teilnehmen, für die online Teilnehmenden ist die Technik noch nicht soweit)

Alle Teilnehmenden erhalten Zugang zu unserer Seminarplattform Moodle, auf der wir weitere Unterlagen für Sie bereithalten.


Diesen Kurs buchen: Hybridseminar Familienrecht für Mediatorinnen und Mediatoren

Wenn Sie bereits registriert sind, bitte hier direkt einloggen

Einzelpreis


Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

Weitere Angaben

Angaben für Hybridseminare

* notwendige Angaben

Kategorie

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.